Auf den Trend können wir 2019 verzichten.

Gibt es überhaupt noch Hersteller, die ganz alleine Sneaker rausbringen? Gefühlt war 2018 jeder Schuh eine Kollaboration zwischen (mindestens) zwei Marken.

Und diese Art der „Zusammenarbeit“ war bei weitem nicht auf die Modewelt beschränkt. Egal ob Serien, Verkehrsunternehmen oder Comic-Figuren: Wer auch immer 2018 mit Schuhherstellern kooperieren wollte, rannte offene Türen ein. Und wer keinen eigenen Sneaker hatte, war niemand.

>> So enttäuschend ist die Kollabo von Adidas und „Game of Thrones“

Was dabei herausgekommen ist, ist manchmal gut, häufig bedenklich und leider auch dann und wann ein kompletter Reinfall. Wir haben für euch die 22 merkwürdigsten und dämlichsten Sneaker-Kollabos gerankt – von okay bis Horror.

#22 Vans x NASA

Foto: PR / Vans

Dieser Sneaker ist ziemlich down-to-earth (sorry) und eigentlich ganz in Ordnung.

#21 Pepsi x Puma

Foto: PR / Puma

Die mit Vintage-Pepsi-Logo versehenen Puma-Schuhe dürften nicht jedermanns Sache sein, finden aber sicher ihre Freunde.

#20 Adidas x BVG

Die Berliner Verkehrsbetriebe versuchen seit Jahren, cooler (nicht: besser) zu werden und haben dafür Anfang 2018 mit Adidas einen Sneaker rausgebracht. Der hat das ikonische Muster der BVG-Sitzpolster eingearbeitet und taugt bis Jahresende sogar als Ticket – allerdings nur, wenn man ihn trägt – und nicht in S-Bahnen, da die Betreibergesellschaft eine andere ist. So praktisch ist der Sneaker also auch nicht. Aber: cool.

#19 Mercer Amsterdam x NASA

Huch, schon wieder NASA? Die amerikanische Weltraumbehörde hat zwar einiges mit ihren Marsmissionen zu tun, scheint aber nebenbei noch ordentlich Kapazitäten fürs Sneaker-Geschäft zu haben. Dieser hier ist allerdings nicht ganz so klassisch schön wie die Vans-Variante.

#18 Vans x Van Gogh (!)

Foto: PR / Vans

Da fallen einem glatt die Ohren ab! Vans hat mit Vincent van Gogh eine Kollabo gemacht, der holländische Künstler hat anscheinend aus dem Grab das Okay zu diesem Schuh gegeben. Warum auch nicht, schließlich ist er ja selbst auf ihm zu sehen.

#17 Fila x Pokémon

Foto: PR / FILA

Gute Nachrichten für alle ewig Gestrigen, die 2018 noch Pokémon Go spielen: Ihr könnt das jetzt auch in einem echten Pokémon-Schuh tun – und wahrscheinlich sämtliche Restfreunde verlieren, die ihr noch habt.

#16 Nike x HQ Trivia

Foto: PR / Nike

Dreimal dürft ihr raten, was sich in diesem Karton verbirgt! Die Quiz-App HQ Trivia hat Hunderttausende Anhänger, doch dieser Schuh von und mit Nike dürfte eher etwas für die Mitarbeiterschaft sein.

#15 Nike x Jack Daniel's

Foto: PR / Nike

Dieser Schuh sieht tatsächlich ein wenig aus, als hätte er ein paar Monate in einem Whiskeyfass gelegen. Ob er einem gefällt? Geschmackssache – genau wie beim Getränk.

#14 Adidas x London Transport

Foto: PR / Adidas

Im Windschatten der BVG hatten sich auch die Londoner Verkehrsbetriebe überlegt, mittels eines Sneakers ihr Image zu pimpen. Nur hat das leider nicht ganz so gut geklappt: Der Warnhinweis „Mind the Gap“ ist zwar nett eingebaut, doch der übrige Schuh ist eher ein Flop.

#13 Adidas x Dragon Ball Z

Foto: PR / Adidas

Ob darauf ernsthaft jemand gewartet hat? Fakt ist: Diese Sneaker-Kollabo hat nicht nur einen, sondern gleich sechs verschiedene Schuhe zu verschulden. Keiner von ihnen ist schön.

#12 Converse x Hello Kitty

Den Preis für den kitschigsten Sneaker in dieser Liste hat sich Converse geholt, dank einer Zusammenarbeit mit Hello Kitty. Ob der Schuh in Japan ein Bestseller wurde, ist nicht überliefert.

#11 Nike x PlayStation

Foto: PR / Nike

Diese Schuhe trägt man idealerweise drinnen beim Zocken, damit einen auch ja niemand darin sieht.

#10 2Chainz x Versace

Foto: PR / Versace

Wie funktioniert das jetzt? Wer lange genug über Versace rappt, darf irgendwann selbst eine Kollektion entwerfen? 2Chainz hat das mit dürftigem Ergebnis getan. Und jetzt zurück ans Mic!

#9 Reebok x Superman

Foto: PR / Reebok

Diese Schuhe können zwar nicht fliegen, dafür sind sie aber immerhin ganz schön hässlich.

#8 Vans x Mickey Mouse

Foto: PR / Vans

Ist es überhaupt möglich, einen geschmackvollen Mickey-Mouse-Schuh zu designen? Wir wissen es nicht, auch nicht nach diesem Versuch von Vans.

#7 Converse x Toy Story

Der Allstar im Wimmelbild-Modus. Was kommt als Nächstes? Converse x Wo ist Walter?

#6 Vans x Marvel

Foto: PR / Vans

Die Avengers unter den Sneakern. Für die Comic-Con kann man sie rausholen, abgesehen davon bleiben sie lieber im Schrank.

#5 UBIQ x Simpsons

Foto: PR / Ubiq

Das schöne an diesem UBIQ-Schuh ist, dass man den passenden Kommentar gleich auf die Sohle gedruckt hat: „D'Oh!“

#4 Puma x Transformers

Foto: PR / Puma

Dieser Schuh sieht tatsächlich aus wie ein Transformer – und das ist nicht als Kompliment zu verstehen.

#3 Adidas x Beavis and Butthead

Foto: PR / Adidas

In welch merkwürdigen Zeiten wir doch leben, dass einer der größten und renommiertesten Sneaker-Hersteller auf eine Serie aus den Neunzigern zurückgreift, um der relativ kleinen Schnittmenge an Fans ein Produkt zu bieten. Irgendwann muss dieser Retro-Trend ein Ende finden.

#2 Supreme x NBA x Nike Air Force

Foto: PR / Nike

Bei dieser Ménage à trois ist einiges schiefgegangen. Aber den Preis für den Schuh mit den meisten Logos dürfte dieser Nike Air Force auf jeden Fall erhalten. Sieht nur furchtbar aus.

#1 Vans x SpongeBob

Foto: PR / Vans

Den Vogel – oder eher den Schwamm – hat dieses Jahr Vans abgeschossen. SpongeBob ist wahrlich keine Stilikone, und die Schuhe auf denen man ihn draufgeklatscht hat, sollte man am besten gleich zu ihm ins Meer schmeißen.

Fazit

Es bleibt nur zu hoffen, dass sich Sneaker-Hersteller wieder auf ihr Kerngeschäft fokussieren, anstatt weiterhin auf Licensing-Deals und Partnerschaften zu schauen, denn die Resultate mögen auf den ersten Blick zwar witzig sein, aber wer möchte schon das halbe Jahr mit Hello Kitty an den Füßen durch die Gegend laufen?

>> Sneaker-Pflege: Tipps für die kalte Jahreszeit

Da viele derartige Geschäfte allerdings äußerst lukrativ sein können, dürfte der Trend auch im neuen Jahr noch weiter gehen. Doch auch diese Welle wird sich eines Tages totlaufen.

Quelle: Noizz.de