Ganz billig untergejubelt.

Das Musikvideo zu dem neuen Song von 2 Chainz und Skooly ist komplett in Schwarz-Weiß gehalten und sieht auf den ersten Blick ästhetisch eigentlich ganz nice aus. Doch nach ein paar Sekunden fällt einem auf: Der Clip zu "Virgil Discount" ist einfach nur ein Werbevideo für Virgil Ablohs Brand Off-White.

Schöne, schlanke Models laufen darin gefühlt eine komplette Runway-Show, gehüllt in die Klamotten des teuren Streetwear-Labels. Auch der Rapper trägt scheinbar von Kopf bis Fuß nur das Luxus-Brand seines Buddys Virgil. Das ist so ungeschönt plakativ, dass man das, selbst wenn man Off-White feiert, einfach nicht geil finden kann.

Das erinnert alles ziemlich stark an die aktuellen Musikvideos von Kanye West, der mittlerweile auch keine Chance auslässt, seine neuste Yeezy-Kollektion zu präsentieren. Nur gehört dem Mann von Kim Kardashian das Label zumindest selbst.

>> Trap-Lexikon #2: Schmuck

>> Mord an Stiefvater: Bruder von Rap-Duo Rae Sremmurd verhaftet

Quelle: NOIZZ-Redaktion