Darauf sollte besser kein Nasenblut landen ...

Die Luxus-Brand Versace hat am Wochenende mal ganz nebenbei eine Boxshorts für 397 US-Dollar gedroppt. Die High-End-Sportklamotte ist aus schwarzem, glänzendem Stoff mit hellgrauen Streifen an den Seiten. An der Taille sind die Shorts mit einem breiten Gummiband versehen, vorne prangert ein schwarz-graues Versace-Logo. Die Boxshorts sind selbstverständlich so hoch geschnitten, dass es Rocky stolz machen würde.

Links, seitlich, sind die luxuriösen Shorts außerdem mit der Adresse des Showrooms der italienischen Marke versehen: "Versace Cia Gesu 12 Milano". Obwohl die kurze Hose, die umgerechnet rund 356 Euro bei Browns kostet, aussieht, als könnte sie aus teurer Seide sein, ist sie "nur" aus Polyamid. Auf blutige Ringkämpfe à la "Fight Club" sollte man darin wohl trotzdem verzichten...

>> Donatella Versace ist jetzt offizielle LGBTQ*-Botschafterin

>> Louis-Vuitton-Accessoires: Wie Virgil Abloh sich von einer Blumenwiese inspirieren ließ

Quelle: Noizz.de