Suchst du noch die perfekte Maske und das hippste Desinfektionsmittel? Dann check Travis Scotts Pandemie-Kollektion ab.

Travis Scott verkauft schon länger Modeartikel unter seiner Modemarke "Cactus Jack". Bisher waren das nur Schuhe und Klamotten, jetzt will der Rapper anscheinend als Anti-Corona-Lieferant durchstarten – und verkauft alles, was du zum Überleben der Pandemie brauchst.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> Billie Eilish, Justin Bieber und Ariana Grande bringen eigene Gesichtsmasken raus

In dem Mini-Release enthalten, ist eine Gesichtsmaske aus 100 Prozent Baumwolle, braun, mit "Cactus Jack"-Logo. Travis verkauft zudem ein Desinfektionsmittel, das laut Verpackung "99 Prozent der Bakterien" killt, das restliche Prozent würde "La Flame verbrennen". La Flame ist ein alias für Travis Scott. Das letzte Teil des Releases ist ein Tool, womit du verschiedene Sachen greifen kannst, ohne sie zu berühren. Das Ding hat zum Beispiel einen Haken, mit den du Türklinken anfassen kannst und einen Flaschenöffner. "I ain't touching that shit" steht auf dem Tool – "Den Scheiß fasse ich nicht an".

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die Gesichtsmaske bekommst du für 21 Euro, das Desinfektionsmittel für zehn Euro und das Multifunktionstool für 25 Euro. Du kannst sie online bestellen.

>> Travis Scott gönnt sich eine neue Mansion für 24 Millionen US-Dollar – und zahlt in bar

lmh

  • Quelle:
  • Noizz.de