Mädels mit großen Brüsten aufgepasst!

Ratet mal, wozu dieses neue Kleidungsstück hier gut ist:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Na? Es ist ganz einfach: Mit dem „Ta Ta-Towel“ müssen Frauen mit großer Oberweite sich endlich keine Gedanken mehr um Schweiß unter ihren Brüsten machen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Erfunden hat's die US-Amerikanerin Erin Robertson aus Los Angeles. An einem warmen Sommertag vor zwei Jahren machte sie sich für ein erstes Date schön. Erin kam aus der Dusche, föhnte sich die Haare – und hatte dabei ein ihr schon bekanntes und verhasstes Problem: Noch während sie nackt im Badezimmer stand, sammelte sich der Schweiß unter ihrem Busen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Da dachte sie sich: „Es muss doch einen besseren Weg geben, um endlich den Schweiß loszuwerden, der meinen Bauch runterläuft!" Das schreibt Erin auf der Homepage für ihre Erfindung.

Es stellte sich raus: Das Phänomen kennen viele Frauen. Auf Instagram posten sie jetzt Bilder von sich im „Ta Ta-Towel.“ Wir finden: Sieht auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig aus – aber was hilft, ist erlaubt!

Quelle: Noizz.de