Auf Instagram präsentieren sie ihre Schätzchen.

Einen Schuh selbst designen? Das ist für viele Sneaker-Fans ein absoluter Traum. Teilweise bieten Firmen wie Nike oder Adidas die Personalisierung beliebter Modelle schon an. Auf Instagram zeigen echte Sneaker-Heads, dass das auch viel einfacher geht. Unter #sneakerart oder #sneakerpainting findet man tausende Modelle, die sie einfach selbst verschönert haben.

Alles was man dafür braucht? Einen klassischen weißen „Nike Air Force 1“ etwas Stofffarbe oder auch nur einen Edding und eine große Portion Kreativität.

Bei den Mustern sind den Fans keine Grenzen gesetzt: Ob Blumen, Harry Potter oder Drachen – die Durchschnittsschuhe bekommen ein Make-Over und sind danach nur noch, an der klassischen Form wieder zu erkennen.

Auch gerne genommen Kayne Wests Adidas-Sneaker „YEEZY BOOST 350 INFANT“ in Creamwhite, weiße oder schwarze klassische Vans oder Chucks.

Damit schaffen die Künstler nicht nur echte Einzelstücke, sondern können kurzerhand auch unbekannte Markenkooperationen kreieren: Nike und die Gucci-Schlange auf einem Schuh? Kein Problem für die Künstler. Besonders gerne werden auch herkömmliche Sneaker mit „Louis Vuitton“-Aufdruck oder „Supreme“-Logo bemalt.

Einige Künstler sind beim upgraden der Sneaker so gut, dass sie daraus ein echtes Business gemacht haben.  Instagram-User „Fuciuz“ designt gerade einen Schuh im Starwars-Look.

Quelle: Noizz.de