"Dugbee" bringt den femininen Swag in allen Sizes.

Sie hat es schon mal mit ihrem Hoodie für die Hype-Marke Vetements bewiesen: Die US-amerikanische Schauspielerin Whoopie Goldberg macht nicht nur eine gute Figur als sarkastische Show-Geistliche in dem Kult-Film "Sister Act", sondern hat auch Style und das Geld. Und damit meinen wir nicht die Nonnen-Kutte …

Ihre Stimme nutzt sie nicht nur für den coolsten Gospel der Musik-Film-Geschichte, sondern auch für gesellschaftskritische Ansprachen. So richtig happy mit ihren Mode-Möglichkeiten ist die Frau mit dem Vornamen in Klang des legendären Marshmellow-Doppelkeks "Whoopie" bislang nämlich gar nicht. Vor allem die konsequent schlechte Auswahl für stilvolle Pieces fernab der Kleidergröße 34/36 oder S frustrierten den Mega-Star.

Heute (am 15. Mai 2019) hat Whoopi also ihr eigenes Label "Dubgee" gelauncht – mit Klamotten bis US-Größe 24. Das entspricht der europäischen Kleidergröße 54. Bodyshaming? Nicht mit dem Weltstar!

Mit coolen Slogans wie "Normal ist nur ein Durchgang deiner Waschmaschine" oder "Ich bin der Amerikanische Traum" kommen die Pullover und Sweatshirts in Farben wie Schwarz, Weiß, Rosa. Dazu unifarbene Blusen und Hemden zum Binden.

Auch Kleider und Tuniken mit Taschen, Jogger und Sweatpants gibt's. Alles sieht street und sehr bequem aus. Falls du die Teile auschecken willst: hier geht's zum Insta-Account und Online-Shop.

>> Billie Eilish trägt wegen Body Shaming weite Klamotten

>> Diese Unterwäsche musst du wochenlang nicht waschen

Quelle: Noizz.de