Dazu gibt es einen Trailer.

Damit wird US-Superstar Rihanna in die Geschichtsbücher eingehen! Nach monatelangen Gerüchten steht seit Kurzem endlich fest: Die Sängerin wird unter dem französischen Luxuskonzern LVMH ein eigenes Modelabel gründen – das erste Modelabel einer schwarzen Künstlerin bei LVMH und die erste neue Marke der Holding seit 1987.

>> Rihanna startet eigenes Fashion-Label bei Louis-Vuitton-Gruppe

Jetzt ist der erste Sneak-Peak auf RiRis erste Kollektion in Form eines Instagram-Trailers online gegangen. Blazer, Anzughosen, Blusen: allesamt weitgeschnitten und in gedeckten Farben – von Altrosa über Schwarz und Weiß bis Yeezy-Beige. Der erste Fenty-Trailer zeigt uns einen Clip nach dem anderen mit Looks, die definitiv Rihanna schreien. Die Spannung zeigt!

Ob die Schnitte alle Rihannas Kreativ-Kopf entspringen?

Angeblich schon: Die 31-Jährige soll vollkommene künstlerische Freiheit haben und wird neben einer Ready-to-Wear-Linie auch Sonnenbrillen, Schmuck, Schuhe und weitere Accessoires kreieren.

Zu LVMH gehören außerdem Louis Vuitton, Marc Jacobs, Givenchy, Celine und Fendi.

>> Rihanna heizt die Gerüchte um ein neues Album weiter an

Quelle: Noizz.de