"I'll be there for yooooooou."

Am 22. September 1994 lief die US-amerikanische Sendung "Friends" das erste Mal über die Bildschirme der Zuschauer – und wurde kurzerhand zu einer der beliebtesten Shows überhaupt.

>> Sexismus und Bodyshaming: Kann man "Friends" heute noch gucken?

Auch heute erfreut sich "Friends" noch großer Beliebtheit. Das ist einer der Gründe, wieso Designer Ralph Lauren nun zum 25. Jubiläum eine "Rachel Green"-Kollektion veröffentlicht. Rachel ist einer der Charaktere in "Friends", gespielt von Jennifer Aniston. Wichtiger aber noch: Rachel arbeitet in "Friends" für Ralph Lauren. Der Designer selbst erhielt sogar mehrere Auftritte, die du dir weiter unten in diesem Artikel anschauen kannst.

Die Kollektion zeichnet sich durch die Wear-to-Work-Pieces aus: Blazer aus Wolle, Samt und Kord, Blusen, Rollkragenpullover, Hosen in verschiedenen Stoffen und Schnitten, Lederjacken und alles, was für einen stilvollen und souveränen Auftritt gebraucht wird. Ralph Lauren stellt die Teile aus verschiedenen Linien seines Unternehmens zusammen, "Lauren" und "Polo Ralph Lauren". Für die Lederteile wurde Lammleder verwendet, die Wolle der Blazer, Hosen und Mäntel wurde meist recycelt.

Kleiner Tipp fürs Shoppen bei Ralph Lauren: Sehe von den Teilen mit großen Logos ab. Diese sind nicht besonders schön und werden irgendwann verschwinden. Ralph Lauren ist gut, wenn es um Pullover, Mäntel und Blazer beziehungsweise Anzüge geht. Klassische Teile eben, die in der "Friends"-Kollektion zu finden sind.

Auf Ebay finden sich übrigens hin und wieder Teile aus der sogenannten "Purple Line", der Luxus-Linie Laurens. Die Mäntel kosten oft noch mehrere hundert Euro, sind ihren Preis jedoch wert.

Und das sind sicher auch die Teile, die Rachel Green getragen hat. Nevertheless: Die "Friends"-Kollektion passt perfekt zu Rachel Green, zur 90er-Nostalgie und Ralph Lauren bleibt sich selbst und seinen Stärken treu.

>> HBO bringt bald Dokumentation über Designer Ralph Lauren raus

>> Golf le Fleur*: Converse und Tyler, the Creator droppen neue Sneaker-Kollabo

god

Quelle: NOIZZ-Redaktion