Schuh soll an die Performance des Basketballers in den NBA-Finals 2014 erinnern.

Sportlich könnte es für Kahwi Leonard gerade besser laufen. Wegen anhaltender Verletzungsprobleme lief der NBA-Star zuletzt am 13. Januar für seine San Antonio Spurs auf. Zuschauen macht keinem Sportler Spaß, dann doch lieber in der Vergangenheit schwelgen. Dabei hilft ihm jetzt Jordan Brand.

Die berühmte Marke mit dem Jumpman-Logo bringt am 28. April den „Pass the Torch 1“ für 160 Dollar auf den Markt. Eine Legende reicht die Fackel also an einen der besten aktuellen Spieler weiter. Die stylischen Treter sind mit schwarz, weiß und silber in den Farben der Spurs gehalten.

An der Sohle und Zunge prankt „die Klaue“, Leonards persönliches Logo. Mit San Antonio holte er 2014 die Meisterschaft. Die Larry O'Brien Championship Trophäe ist an einer kleinen Kette ebenso in den Sneaker eingearbeitet wie eine Strichliste mit 16 Elementen, die für die Anzahl der Siege steht, die ein NBA-Team gewinnen muss, um als Sieger aus den Playoffs zu gehen.

Als 22-Jähriger wurde Leonard damals zum wertvollsten Spieler der Finalserie ausgezeichnet. Es war sein Aufstieg in die Elite der NBA. Auf einer Stufe mit den anderen Superstars der Liga steht er auch bei Nike. Der „Pass the Torch 1“ ist eins von 16 Modellen der „Art of a Champion“-Serie.

Neben Leonard würdigt Nike in dieser Kollektion die Crème de la Crème der NBA wie Kobe Bryant, LeBron James und Kevin Durant.

Quelle: Noizz.de