So weit ist es schon gekommen.

Kyrie Irving ist Basketball-Star der Boston Celtics. Er ist so gut, dass er bei Nike sogar seinen eigenen Schuh hat. Das "Kyrie"-Modell gibt es schon in fünf Versionen. Das neueste Modell, den "Kyrie 5", soll es nun bald – halt dich fest – als SpongeBob-Sneaker geben.

Von dieser Kollabo wurde auf Instagram ein Bild geleakt, auf dem die SpongeBob-Referenzen unverkennbar sind. Der Schuh ist gelb mit aufgedruckten Kreisen, die SpongeBobs schwammige Oberfläche imitieren. Der Nike-Swoosh bekommt eine wellige Silhouette, und auf dem Schuh sind farbige Akzente, die an SpongeBobs Klamotten erinnern.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bereits im Februar verriet der Basketball-Star dem US-Magazin Complex, er hätte noch verrückte Kollabos mit "SpongeBob", "Family Guy" und "Friends" geplant. Die "Friends"-Kollabo ist schon seit Mitte Mai zu haben, als nächstes ist die Nickelodeon-Figur dran.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Gemunkelt wird, dass es irgendwann auch eine Patrick-Version des SpongeBob-Sneakers geben soll. Kyrie Irving ist nämlich generell ein riesigen SpongeBob-Fan, und die Serie selbst soll im Trainingsraum laufen, so ESPN.

Weder der Preis noch der Release-Date des Sneakers sind bekannt.

>> Virgil Abloh zeigt von Nike inspirierten Louis-Vuitton-Sneaker

>> "Glow in the Dark"-YEEZY droppt viel früher, als angekündigt

Quelle: Noizz.de