Alles, was du machen musst, ist an einer kleinen Lasche ziehen.

Früher war es nur ein Hirngespinst nach dem Motto „Wie cool wäre es eigentlich, wenn wir den ‚Zurück in die Zukunft‘-Schuh nachmachen?!“. Der Air Jordan 33 revolutioniert sein traditionelles Schnürungssystem nun wirklich. Erste Entwürfe gab es schon öfters, doch die waren oft zu aufwendig produziert oder zu langsam beim Schließen. Jetzt wird die Fantasie massentauglich.

[Auch interessant: Der originale "Zurück in die Zukunft"-Sneaker zerbröselt langsam]

Der neue Jumpman-Sneaker benutzt die sogenannte Fast Fit Technology, die den selbstschnürenden Vorgang des Schuhs beschreibt. Du musst nur an einer Lasche ziehen, der den Schnür-Mechanismus auslöst – und der soll garantiert schneller sein als das übliche Schnüren.

Sieht so die Sneaker-Zukunft aus? Am 27. September kommt der Schuh in China auf den Markt, ab dem 18. Oktober wird er dann für ca. 160 Euro auf dem amerikanischen Markt angeboten. Ob die Technologie sich durchsetzen wird, werden wir dann sehen!

Quelle: Noizz.de