... dieses Mal handelt es sich um eine Fashion-Brand.

Vergangenes Jahr veröffentlichte Musikerin Shirin David ihr erstes Album – und schaffte es damit prompt an die Spitze der Deutschen Charts. Die Box zu "Superzise" kam nicht nur mit dem Sound der 24-Jährigen daher – auch ihr in Zusammenarbeit mit Douglas kreiertes Parfum "Created by Shirin" fanden ihre Fans im Boxset. Den Megadeal mit der Parfümerie hatte die Ex-YouTuberin wenige Monate zuvor unterzeichnet. Jetzt hat die Hamburgerin einen weiteren Deal der Kategorie "Supersize" an Land gezogen. Shirin wird demnächst für Adidas werben.

Auf ihrem Instagram-Account teilte die Rapperin jetzt die Nachricht mit den Worten "Stolz bekannt geben zu dürfen, dass ich das offizielle Key Asset für die Adidas Superstar Kampagne 2020 in Deutschland bin." Dazu postete die Musikerin drei Schwarz-Weiß-Bilder, auf denen ihr die drei typischen Adidas-Streifen als Schatten übers Gesicht laufen.

Shirin begibt sich auf eine Ebene mit Rita Ora, Pharrell und Co.

Für die Adidas Superstar Kampagne konnte der Fashion-Riese in den vergangenen Jahren bereits etliche weltweit bekannte Gesichter gewinnen. Unter anderem warben schon Sängerin Rita Ora, Musiker Pharrell Williams und Fußball-Star David Beckham für den Schuh.

>> Shirin David züchtet mit ihrem Einstieg ins Rap-Game eine neue Generation Boss-Bitches heran

>> Wieso es egal ist, dass Shirin David den Bambi als bester Shootingstar gewinnt

Quelle: Noizz.de