Wir wollen sofort diese peversen Daunen-(Alb-)Träume haben!

Seit diesem Mittwoch ist ja Fashion Week in Mailand. Und während sich manche noch wundern, warum Gucci-Models auf dem Laufsteg ihren Kopf unterm Arm trugen, lassen wir unsere Mode-Kontakte spielen, um an jene aufgeblasenen Moncler-„Jacken“ zu kommen, die das französisch-italienische Label einigen seiner Jungs und Mädels angezogen hat.

Sie stammen vom Londoner Designer Craig Green und sehen – Zitat Spiegel Online – aus, „als ob dem Träger der Lawinenairbag aufgegangen sei“. Wir finden: Sie sind genial! In diesen Teilen wird einem garantiert nicht kalt! Außerdem sind ihre Farben super: Schwarz und Weiß – Mode, aufs Wesentliche reduziert.

Ja, wie du merkst, können wir uns an den Michelin-Männchen-Teilen nicht satt sehen ...

Quelle: Noizz.de