Glitzerelemente und Bandana-Muster ...

Miley Ray Cyrus hat ihre Bekanntheit primär dadurch erreicht, nackt auf Abrissbirnen zu sitzen oder vor Terry Richardsons Kamera mit Dildos zu spielen. Ihre Sangeskünste und außergewöhnlichen schauspielerischen Leistungen in der Disney-Channel-Serie "Hannah Montana" geraten dabei bisweilen in Vergessenheit.

Jetzt spielt das überragende Allround-Talent allerdings das nächste As im Ärmel aus und verdingt sich in Kooperation mit Converse als Designerin. Die Kollektion ist fast ausnahmslos übersät von Glitzerelementen und Bandana-Mustern.

Passend zu der politisch korrekten Attitüde der Künstlerin, die sich gegen Ausgrenzung jeglicher Art einsetzt, besteht die gesamte Kollektion aus Unisex-Artikeln, die beliebig miteinander kombiniert werden können und somit wieder die Individualität des Trägers unterstützen.

Alles in allem finden wir die Kollabo überraschend ansehnlich und sind vor allem von den Bildern der Star-Fotografin Ellen von Unwerth begeistert!

Auf Instagram erstrecken sie sich über 15 Posts und ergeben zusammen eine ziemlich beeindruckende Collage.

So sieht das Insta-Profil von Miley aus der Vogelperspektive aus Foto: mileycyrus / Instagram

Quelle: Noizz.de