Ja, wenn es genug Likes gibt.

Letzten Sommer noch designte Balenciaga diese Schuhe, die verdächtig aussehen, wie die Fritten-Packungen von McDonalds.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

650 Dollar haben die Schuhe damals gekostet. Jetzt nimmt McDonalds in Schweden wieder Bezug auf dieses Modell und hat ein Mustermodell des Balenciaga-Schuhs aus einer hauseigenen Fritten-Packung entwickelt.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Den Schuh zeigen sie in einem Post auf Instagram. Wenn der Schuh mehr als 103.042 Likes bekommen sollte, dann würden sie den Schuh wirklich releasen.

Bis jetzt hat der Post allerdings nur etwas über 15.000 Likes. Zu einem Release des Schuhs könnte es also eventuell gar nicht erst kommen. Vielleicht ist das auch besser so.

>> Nach Blackfacing-Skandal: 50 Cent verbrennt all seine Gucci-Klamotten

>> Diese Nike Air Jordans sind mit 15.000 Kristallen besetzt

  • Quelle:
  • Noizz.de