Könnte trashig sein – ist es aber nicht.

Die Tabi-Boots von Maison Margiela sind wohl einer der bekanntesten Modelle des französischen Luxus-Labels. In einer neuen "Graffiti Capsule Kollektion" wurde der Schuh nun neu interpretiert und mit einem Graffiti-Muster bedruckt.

Der Tabi-Boot in Schwarz Foto: Maison Margiela/ Promo

Was wie ein trashiges Teil einer C&A-Kinderkollektion aussehen könnte, wirkt durch die elegante Silhouette des "Maison Margiela"-Klassikers eher edel als billig. Die Graffiti-Tabi-Boots wird es in Weiß und in Schwarz mit kleinen farbigen Details geben.

Ab September gibt es die neue Kollektion in Maison-Margiela-Läden und online zu kaufen. 

>> Dieser neue Nike Air Force 1 kommt in 3D-Optik

>> Hype-Label Off-White bringt Innenausstattung "HOME" raus

Quelle: Noizz.de