Standard-Merch ist ihm zu schnöde.

Für seinen Tourstop in Tokio hat sich der Singer-Songwriter etwas Besonderes überlegt: eine exklusive Merchandise-Kollaboration mit der japanischen Streetwear-Brand Neighbourhood.

Das schwarze Longsleeve aus der John-Mayer-Kollektion Foto: Neighbourhood

Die Linie beinhaltet kurze T-Shirts, Langarmshirts und Hoodies. Sie ist geprägt von großen Grafiken, die auf den Pieces verteilt sind. Angelehnt sind diese an Rennfahreranzüge. Alle Teile haben große Schriftzüge und Logos wie ''JM RACING'' und ''JMNH TEAM''. Die Teile werden durch kontrastreiche Farben und Platzierungen der Grafiken zu raren It-Pieces.

John Mayer x NEIGHBOURHOOD Foto: Neighbourhood

Gedroppt wurde die Kollektion auf einer Launch-Party am 12. April.

Quelle: Noizz.de