Hässlich oder hammer? So sieht der neue adidas Yung 1 aus

Florian Gehm

Politik, Rap und Games
Teilen
17
Twittern
Der adidas Yung 1 Foto: Till Jagla / adidas Originals / Instagram.com

Sind diese Schuhe das kollektive Gedächtnis einer ganzen Generation?

Anfang letzten Monats machten erstmals Bilder des neuen adidas Yung 1 im Netz die Runde. Der neue Sneaker kommt mit dem Falcon Dorf Obermaterial aus den späten 90er Jahren daher – hat allerdings eine neu überarbeitete Sohle an Bord. Till Jagla, Senior Director of Concept bei adidas Originals, hat den neuen Schuh jetzt auf seinem Instagram-Account offiziell bestätigt und erste Details verraten.

"Am interessantesten war für mich, dass alle Schuhe, die die Marke in den späten 90ern und frühen 2000er Jahren geschaffen hat, das kollektive Gedächtnis für die jüngere Generation Sneaker-Heads sind – auch für mich, geboren 1980. Das bedeutet, dass diese schrulligen Schuhe viel mehr als nur ein Trend sind. Diese Welt ist das Archiv für eine ganze Generation", sagt Jagla über das Ethos der späten 90er Jahre.

Offizielle Details zur Veröffentlichung des Schuhs stehen noch aus – Verkaufsstart oder Preis sind etwa noch nicht bekannt. Doch die Reinkarnation des Falcon Dorf hat schon jetzt gute Chancen sich den Thron der klobigen Sneaker zu sichern!

Quelle: Noizz.de