Wenn du der Typ für einen Brause-Schuh bist.

Der „PUMA Suede“-Sneaker wird 50 Jahre alt! Das klassische PUMA-Modell hat schon eine ziemliche Erfolgsstrecke hinter sich gebracht – immerhin war es bis jetzt mit unter 50 Euro für einen Marken-Sneaker auch noch ziemlich erschwinglich.

[Auch interessant: Geleakt: So sehen alle Adidas-Sneaker der „Dragonball Z“-Kollabo aus]

Softdrink als Sneaker? Foto: Puma / Puma
In schwarz gibt es die Sneaker auch. Foto: Puma / Puma

Zur Feier des Tages bringt PUMA nun zusammen mit der Softdrink-Marke Pepsi MAX (der zuckerfreien Pepsi-Version) einen Jubiläums-Schuh heraus. Den gibt es dann im typischen Pepsi-Blau und Schwarz. Die geschwungene PUMA-Linie ist integriert in die Vintage-Aufschrift „Pepsi-Cola“ an der Seite. Dazugehörige Hoodies und T-Shirts gibt es auch.

Das altbekannte Suede-Design bleibt erkennbar. Foto: Puma / Puma
Schon ende Oktober sollen die Schuhe erhältlich sein. Foto: Puma / Puma

Die Sneaker kosten allerdings über das Doppelte, als die klassischen „PUMA Suede“-Sneaker: Für ca. 100 Euro sollen sie ab dem 25. Oktober erhältlich sein. Zum 50-jährigen Jubiläum des Sneakers hat PUMA bereits viele prominente Kollaborationen angekündigt und gedroppt, wie z.B. mit The Weeknd, Ferrari, und Hello Kitty.

[Auch interessant: „Astroness“: Dieser Puma-Sneaker ist vom Mars inspiriert]

Quelle: Noizz.de