100 Prozent vegan.

Cannabis ist nicht nur zum Rauchen gut. Auch Kaugummis, Pestos, entspannende Öle oder Limos werden daraus hergestellt. Nun hat ein Start-up aus Kalifornien aus dem Stoff sogar einen Schuh entworfen. Und der kann anscheinend alles.

Der "DopeKick" ist laut Hersteller der erste wasserfeste Hanfschuh, den es auf der Welt gibt. Er besteht größtenteils aus Fasern einer Cannabis-Pflanze, ist 100 Prozent vegan und wasserfest. Die Sohle besteht aus recyceltem Gummi und die Innensohle aus portugiesischem Kork.

Laut dem Start-up hätten sie vier Monate lang gesucht, bis sie die beständigste Hanffaser für den Schuh gefunden hätten. Nach einem gefailten ersten Prototyp, der dann im Endeffekt doch nicht wasserfest war, gehen sie nun mit ihrem zweiten Prototyp auf den Markt. Im Juli wird die Produktion beginnen und im September der Versand.

Für knapp 90 Euro kannst du das DopeKicks-Team auf Kickstarter unterstützen – für das Geld bekommst du bei erfolgreicher Produktion ein paar Hanf-Schuhe zugeschickt. 

>> Oreo-Hersteller steigt in den CBD-Markt ein!

>> Doch nicht legal? DM und Rossmann nehmen CBD-Öl aus dem Sortiment

Quelle: Noizz.de