Entworfen wurden sie von Designer-Legende Peter Saville.

Joy Division und New Order kannst du jetzt nicht nur in den Ohren und im Herzen, sondern auch an den Füßen tragen.

Dr. Martens hat nämlich zusammen mit dem legendären Designer Peter Saville drei Albumcover, die er für Joy Division und New Order gestaltete, auf ihren klassischen 1460 8-Ösen Boot gebracht. Die limitierte Kollektion ist ab dem 14. Juni erhältlich, ein Paar kostet zwischen 155 und 160 Dollar.

Dr. Martens / Peter Saville
An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Dieser Schuh ist an das Cover des ersten Studioalbums "Unknown Pleasure" von der britischen Post-Punk-Band Joy Division angelehnt. Die pulsierenden Soundwellen sind in das klassische schwarze Leder eingeprägt.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Dr. Martens / Peter Saville
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Als Homage an die englische New-Wave und Post-Punk Band New Order, ist dieser Boot mit dem Cover des Albums "Power, Corruption & Lies" bedruckt. Um den Effekt eines alten Gemäldes zu imitieren, ist das Wildleder der Dr. Martens mit einer spreziellen rissigen Beschichtung veredelt.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Dr. Martens / Peter Saville
An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Kreischend bunt feiern diese Dr. Martens den Einfluss von New Orders Album "Technique" auf die Pop-Kultur. Die schrille Cover-Art mit der Putte repräsentiert dabei den Hedonismus der späten 80er Jahre.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Quelle: Noizz.de