Paparazzi-Pics sind der Marketing-Trend 2018!

Nachdem Gucci im letzten Jahr die ganze Fashion-Welt an sich gerissen hat, ist das französische Label Balenciaga in diesem Jahr auf dem besten Weg dahin, DAS Trend-Label 2018 zu werden! Alltagsmode ist zwar was Anderes, trotzdem treffen die Franzosen den aktuellen Zeitgeist, besser als alle anderen.

In ihrer neusten Kampagne zeigen die Balenciaga-Models den Paparazzi den Mittelfinger ... und das ist absolut genial!

„No photos!“ ist das ironische Motto der Kampagne

Das Fotoshooting für die „Spring/Summer 2018“-Kollektion erinnert an Paparazzi-Schnappschüsse, die vor dem Pariser Store in der Rue Saint Honoré fotografiert wurden. Nichts mit aufwendiger Location und viel Tam-Tam im Fotostudio die Paparazzi-Pics wirken zufällig und sollen wohl ausdrücken: Nur wer Balenciaga trägt, bleibt für die Fashion-Welt interessant!

Model Stella Tennant und ihre Kolleginnen zeigen sich deutlich genervt von den Paparazzi. Vor „ungewünschten“ Schnappschüssen schützen sie sich natürlich mit Handtaschen oder Sonnenbrille – das Logo immer schön im Bild! Lotta Volkova hat die Looks übrigens gestylt. Fotografiert wurden die Models von der Agency Bestimage.

Balenciaga sind aber nicht die ersten, die so eine Kampagne an den Start bringen: Erst Ende des Jahres ließ Kayne West seine YEEZY-Kollektion ebenfalls im Paparazzi-Style ablichten: Ehefrau Kim Kardashian trug innerhalb eines Tages alle Looks und überschwemmte dann das Internet. Erst gerade tauchten Bilder einer zweiten YEEZY-Kampagne auf, die Paris Hilton als Kim-Klon im YEEZY-Style zeigten [NOIZZ berichtete]

Der Trend zur Paparazzi-Kampagne scheint genau den Zeitgeist zu treffen: Modisch bewegen wir uns irgendwo zwischen den frühen 2000er Jahren und 2018! Gleichzeitig besteht unsere Realität aus Instagram-Storys und dem kleinen Starleben, das jeder, der tausend Abonnenten auf Instagram hat, haben kann. Vielleicht fangen die Kampagnen den Zeitgeist deshalb so gut ein, weil sich alle Möchtegern-Stars angesprochen fühlen.

NOIZZ hat übrigens das letzte große Balenciaga-Fotoshooting mit Second-Hand-Klamotten nachgestellt! Die Bilder dürft ihr euch nicht entgehen lassen!

Quelle: Noizz.de