Es sei denn, er hat 680 Euro locker. 

Strohhalme von Dior, goldene Kondome von Saint Laurent – was fehlt noch in dieser Aufzählung der überflüssigen Luxus-Gegenstände? Richtig: Skateboards von Versace. 

Doch verzage nicht, auch die gibt es jetzt. Die Versace-Boards bestehen aus Holz und sind auf der Ober- und Unterseite im Glossy-Look bedruckt. Das Design spielt mit dem starken Kontrast von schwarzem Versace-Logo auf weißem Hintergrund. Um den Rand des Skateboards zeichnet sich ein für die Luxus-Brand typisches Muster ab. 

Das Skateboard wird mit schwarzen Achsen und weißen Rollen geliefert. Es ist erhältlich beim Online-Luxushändler "Luisa Via Roma“ – für schlappe 680 Euro. Wer würde da nicht direkt zugreifen? Skater, zum Beispiel. Denn die Skate-Kultur hat derlei unnötigen Tand eigentlich immer verworfen ... Hach, tempi passati ...

>> Dior droppt 6 vergoldete Strohhalme – für 120 Dollar

>> Die "Luxus"-Kondome von Saint Laurent haben mir gerade noch gefehlt

Quelle: Noizz.de