Inspiriert von 90er-Jahre Fußballstyles und dem Street Style Londons.

Nachdem bereits im November 2018 eine Kollektion zwischen dem Londoner Grime-Artist Stormzy und Adidas gelauncht wurde, gibt es Ende März 2019 eine erneute Zusammenarbeit.

>> Sehnsucht nach New York: Die HUF Spring 2019 Collection

Der Rapper Stormzy im Tracksuit vom ersten Drop Foto: Adidas Originals

Stormzy ist bereits seit mehreren Jahren einer der bekanntesten Grime-Künstler und auch in Deutschland bekannt für seine Energie und seinen Londoner Underground-Style. Bereits sein erster Drop mit Adidas umfasste mehrere Tracksuits, um den chilligen Vibe des Rappers in Apparel-Pieces wiederzuspiegeln.

Adidas x Stormzy SPRT Foto: Adidas Originals

Das Hauptteil der Kollektion ist der sogenannte Flamestrike Trainingsanzug. Der Zweiteiler ist aus leichtem Gewebe gefertigt und verfügt über eine wasserabweisende Beschichtung. Mit Logos auf Brust und Bein bleibt sich Adidas seiner Ästhetik auch bei dieser Zusammenarbeit treu.

Die Flamestrike Jacke aus wasserabweisendem Material Foto: Adidas Originals
Die Flamestrike Hose mit 3-Streifen-Details Foto: Adidas Originals

Passend zum Flamestrike Anzug gibt es einen weiteren Tracksuit aus klassischem Polyestergewebe. Dieser verfügt ebenfalls über die ikonische 3-Streifen-Platzierung, die man von Adidas Originals erwartet.

>> Adidas droppt „Beavis & Butthead“-Sneaker

Der klassische Tracksuit aus Polyester Foto: Adidas Originals
Auch die Hose zum klassischen Tracksuit ist ein perfektes Match Foto: Adidas Originals

Zusätzlich zu den beiden Anzügen, gibt es zwei auffällige Shirts mit coolem Print. Darunter ist ein grünes Jersey in Batik-Optik mit dem 3-Streifen-Branding auf beiden Ärmeln und einem gestickten Trefoil-Logo in der Mitte. Das zweite Shirt ist in einem grauen futuristischen Metallic-Allover-Look gehalten und repräsentiert mit diesem Print die Grime-Szene Englands.

Das grüne Batik-Jersey mit Trefoil-Logo Foto: Adidas Originals
Das futuristische Metallic Jersey ist das Gegenstück zum grünen Shirt Foto: Adidas Originals

Inspiriert ist die SPRT-Kollektion von 90er-Jahre Fußballstyles und der Straßenästhetik Londons. Somit bleiben sowohl Adidas als auch Stormzy sich treu.

Der Vibe von Londons Straßen ist bei diesen Bildern zu spüren. Foto: Adidas Originals

Erhältlich sind alle Teile ab dem 28. März in Adidas Flagshipstores, Online und bei ausgewählten Händlern.

Quelle: Noizz.de