Was haben Casio G-Shock und Pikachu gemeinsam …?

Seit 1994 verkauft Casio G-Shock eine Damenuhr unter dem Namen "BABY-G". Dieses Jahr feiert das Modell sein 25. Jubiläum. Zur Feier des Tages bringt die Uhrenmarke nun eine Pokémon-Uhr heraus.

Zufall? Ich denke nicht – denn auch für Pokémon hat die Zahl 25 eine wichtige Bedeutung: Pikachu steht auf Platz 25 des Pokédex'. Wenn du nun eins und eins zusammenzählst, dann gibt es nur eine logische Schlussfolgerung – zur Feier des 25. Jahrestags der "BABY-G" muss eine Pokémon-Uhr her.

Das Pokémon-Modell wurde außerdem designt im Angesicht des kommenden Videospiels "Pokémon Schwert und Schild".

Die Uhr ist schwarz und hat bunte Pokémon-Details, unter anderem Blitze, Pokébälle, und eine "0:25"-Inschrift, die an den Eintrag von Pikachu im Pokédex erinnert. Auch auf der Rückseite der Uhr ist ein Pikachu eingraviert. 109 Euro wird das Model kosten und vermutlich zur selben Zeit droppen wie das neue Pokémon-Spiel: am 15. November. 

>> Pokémon-Face-Tattoo: Rapper lässt sich riesiges Pikachu übers Auge tätowieren

>> Der neue Pokémon-Trailer für "Detective Pikachu" ist die Offenbarung Gottes

lmh

Quelle: Noizz.de