Calvin Klein verkauft Gummi-Handschuhe für 390 Dollar

Marie-Julie May

Sport, Lifestyle & Musik
Teilen
Twittern
Das Label Calvin Klein zeigt auf der Frühlings/Sommer Kollektion 2018 pinke Gummi-Hanschuhe als neues Fashionstatement Foto: Calvin Klein / SSENSE

Fällt das jetzt in die Kategorie „Putzen mit Stil“?

Das einzige, was diese pinken Gummi-Handschuhe von denen über eurer Spüle unterscheidet, ist das Calvin-Klein-Logo auf der Manschette. Zu haben sind die Handschuhe für schlappe 390 US-Dollar. Ja, du hast richtig gelesen. Hergestellt sind sie aus 100 Prozent synthetischem Gummi – also tatsächlich aus dem gleichen Material, wie die gelben, die wir zu Hause benutzen.

Aber natürlich sind die Handschuhe nicht zum Abwaschen gedacht. Calvin Kleins Kreativdirektor Raf Simons schickte seine Models bei seiner zweiten Modenschau (Kollektion Frühjahr/Sommer 2018) für das Label in den kitschigen Handschuhen und einem safrangelben Kleid auf den Laufsteg.

Doch wir sind uns noch nicht ganz sicher, ob Raf Simons diese Gummi-Handschuhe zu einem neuen Streetstyle-Trend macht – und ob wir bereit sind, so viel Geld für etwas auszugeben, das wir in der Drogerie für zwei Euro bekommen.

Für unfassbare 390 Dollar verkauft Calvin Klein die Handschuhe Online Foto: Calvin Klein / SSENSE
Alltagstauglich?! Calvin Klein präsentierte die pinken Gummihandschuhe mit einem safrangelben Kleid auf den Laufsteg Foto: Calvin Klein / SSENSE

Quelle: Noizz.de