Wenn selbst Luxus-Mode-Unternehmen helfen ...

Kaum eine Woche im neuen Jahrzehnt und schon ringt die Welt mit Krisen, die international erschüttern: Trumps Angriff auf den Iran. Gigantische Brände in Australien, die nach aktuellen Hochrechnungen nicht nur unfassbar viel Natur zerstört haben, sondern bereits über einer Milliarde Tiere das Leben gekostet haben.

>> Buschbrände in Australien: Mehr als eine Milliarde Tiere getötet

Menschen spenden und helfen, wo sie können, und im Internet reihen sich fürchterliche Aufnahmen des Brands neben herzerweichende Rettungsaktionen. Auch das Modeunternehmen Balenciaga will sich nützlich machen und bringt am 13. Januar Kleidung raus, deren Erlös sie zu 100 Prozent an Hilfsorganisationen spenden.

Koala T-Shirt von Balenciaga Foto: Balenciaga.com
Koala Hoodie von Balenciaga Foto: Balenciaga.com

Zu haben sind ein weißes Shirt und ein weißer Hoodie, jeweils mit einem zuckersüßen Koala bedruckt. Die kleinen Beuteltiere sind eines der bekanntesten Symbole Australiens und ohnehin schon vom Aussterben bedroht. Durch das Feuer, das mittlerweile schon seit über Monaten lodert, hat sich ihre Population bereits auf zwei Drittel reduziert.

Die Kleidung kriegst du ab dem 13. Januar nur auf Balenciagas Website.

>> Kardashian-Shitstorm löst Diskussion aus: Müssen Stars für Australiens Buschfeuer spenden?

Quelle: Noizz.de