Gute Neuigkeiten für alle, die zu broke für die Apples Airpods sind.

Fashion beats music – das haben sich wohl die Designer hinter dem "ASOS DESIGN Faux Kopfhörer-Ohrstück in Silber" gedacht und mit den Fake-Earpods, die keinen weiteren Nutzen als "gut" aussehen haben, ein Konsumgut geschaffen, das an Absurdität wohl kaum zu überbieten ist. Aber Hauptsache es glänzt – klar.

Ein Earpod aus 100 Prozent Zink – die Soundqualität leidet unter der Materialwahl ziemlich sicher. Der Sound der eigenen Umgebung versteht sich. Darin könnte sich der einzige Nutzen des Schmuckstücks verbergen: Wenn man in der Öffentlichkeit einfach mal seine Ruhe haben und jedes Gespräch vermeiden will. Ganz nach dem Motto: Zinkstecker rein, Welt aus.

Also: Wer keinen Respekt für Musik, sich selbst und seine Mitmenschen hat, geht einfach auf asos.de, wo das tolle It-Piece für – ja wer glaubt's denn – 8,99 Euro zu erwerben ist. Hammer, was für ein Schnäppchen! Ach so, wer sich beide Ohren mit Zink füllen will, muss doppelt zahlen. Das Schmuckstück wird nämlich nur im Einzelpack angeboten. Man hat es schon nicht leicht als Fashionista heutzutage.

>> Batman wird 80 und Converse widmet ihm eine ganze Sneaker-Kollektion

>> ASOS verkauft durchsichtiges Brautkleid – werdende Bräute sind verwirrt

Quelle: Noizz.de