Für den Geburtstag ihres Liebsten griff Kylie Jenner richtig tief in die Tasche.

Am 30. April feierte US-Rapper Travis Scott seinen Geburtstag. Zum 28. gab's von "Wifey" Kylie Jenner nicht nur einen brandneuen Lamborghini – sondern auch eine fette Party, abgehalten in einem umgebauten Universal Studio. Das Motto der Veranstaltung: Tankstelle. Inklusive Travis-Scott-Glasreinigern, Travis-Scott-Waschmittel und Travis-Scott-Motoröl. Was will man mehr? Ganz klar: einen extra großen Kuchen in Form eines Sneakers.

Am 11. Mai steht schließlich der heiß erwartete Release von Travis Scotts Sneaker-Kollabo mit Nike an. Der Musiker bringt zusammen mit dem Bekleidungs-Riesen seine Version des Air Jordan 1 auf den Markt. Er kommt in weißem und schwarzen Leder daher – und ist mit einem umgedrehten Swoosh ausgestattet. Außerdem verfügt der Sneaker über eine kleine Geheimtasche am Fußknöchel. Kostenpunkt: 160 Dollar.

>> Ronaldo gönnt sich das teuerste Auto EVER

>> Beyoncé wird Kreativpartner bei Adidas und droppt neue Kollektion

Quelle: Noizz.de