Gar nicht so blöd!

Eigentlich war 21 Savage zuletzt noch bei Adidas Originals unter Vertrag. Jetzt sieht es allerdings so aus, als könnte diese Zusammenarbeit möglicherweise in Schwierigkeiten geraten. Denn der Instagram-Account ONUS postete jetzt Fotos von einer Sneaker-Kollabo zwischen Nike und 21 Savage – und das sieht gar nicht mal so schlecht aus.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auf dem Nike-Modell Air More Money ist 21 Savages kreuzförmiges Schwert-Markenzeichen zu sehen, sowie auf jedem Schuh jeweils die Zahl 21. Hinten auf dem Schuh steht links 21 und rechts Savage. Der Schuh ist in einem typischen Savage-Rot und schwarzer Sohle.

Weder von Nike noch von 21 Savage gibt es eine offizielle Bestätigung des Designs. Ob es also vielleicht nur ein einmaliges Fan-Design war, ist leider nicht bekannt. 

>> Dunkin Donuts präsentiert: Sneaker zum Anbeißen - und Joggen

>> Die 6 „Game of Thrones“-Adidas sind da

  • Quelle:
  • Noizz.de