Ob sie ihren Kanal jetzt in BibisBabyPalace umbenennen wird?

Die Nachricht, dass die Mega-Youtuberin Bibi schwanger ist, rauschte vor kurzem durch das YouTube-Universum, wie die Ankündigung des dritten Weltkrieges! Nach langen Spekulationen der Fans, gaben Bibi und ihr Freund Julian endlich bekannt: Ja, wir sind schwanger!

Seitdem wird der Beauty-Account hauptsächlich mit Baby-Content bombardiert: Hier sitzen Bibi und Julian geschlagene 18 Minuten vor der Kamera und quatschen über ihr Babyglück, da erzählt Bibi wie sie die ersten fünf Monate der Schwangerschaft erlebt hat und dort gehen sie ausgiebig Baby-Klamotten shoppen ... Nur eins stand bisher noch nicht fest: Wird der zum Influencer geborene Nachwuchs ein Junge oder ein Mädchen? Im neusten Video verraten die Youtuber es jetzt endlich!

Achtung, Tommelwirbel ...

Es wird ein Junge!

Wer jetzt aber ein großes „Gender Reveal“-Video mit blauem Konfetti oder blauen Rauchbomben erwartet hat – Fehlanzeige! Stattdessen sitzen die beiden bloß vor der Kamera und erzählen ohne großes Spektakel, dass sie seit der 18. Woche wissen, dass es ein Junge wird.

Irgendwie schade, schließlich sind „Gender Reveal“-Videos bei Youtube der absolute Knaller. Wir haben euch mal ein Best-Of rausgesucht, an dem sich Bibi und Julian ein Beispiel hätten nehmen können.

Quelle: Noizz.de