"Last Christmas" ist nicht sein erster Weihnachtsfilm ...

Seit 14. November läuft Paul Feigs Weihnachtsfilm "Last Christmas" in den Kinos. Emilia Clarke spielt darin die etwas orientierungslose Kate, die in London versucht, wieder Fuß zu fassen – nachdem sie dem Tod ins Gesicht gesehen hat.

Kate arbeitet in einem Weihnachtsgeschäft, das das ganze Jahr über geöffnet hat. Eigentlich will sie aber Sängerin werden. Währenddessen trifft sie Tom (Henry Golding), und eine besondere Beziehung entspinnt sich zwischen den beiden. Gleichzeitig versucht Kate, mit ihrer Familie klarzukommen – vor allem mit ihrer Mutter (Emma Thompson).

Den Soundtrack für den Film spielen Songs von George Michael. Ein gutes Duzend von ihnen erklingen immer wieder in unterschiedlichsten Kontexten. Ein besonderes Schmankerl für alle Michael-Fans: Im Abspann des Films läuft sein bisher unveröffentlichte Song "This Is How (We Want To Get High)".

NOIZZ hat mit dem Regisseur Paul Feig über den "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke gesprochen, ihn gefragt, ob er jetzt ein George-Michael-Spezialist ist und ob "Last Christmas" der nächste "Tatsächlich... Liebe" wird.

Schau dir auch unser Interview mit Emilia Clarke an – über Weihnachten, ihre Schlaganfälle und Emma Thompson:

Quelle: Noizz.de