Gemeinsam mit Cleopratra, Amy Winehouse und dem Papst ...

Dschungelcamp-Kandidat, Schmuckdesigner und Rampensau Julian F.M. Stoeckel hat einen Kostümball im Schloss Marquardt in Potsdam geschmissen. Das Motto: „Night Of Dead Stars.“

Gastgeber Julian F.M. Stoeckel als Stummfilmstar Gloria Swanson Foto: Frederic Kern/Geisler-Fotopress / picture-alliance / dpa picture alliance

Ein Haufen aufstrebender C-Promis verkleidet als A-Promis und das alles in einem Schlösschen? Konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen!

Unter den Gästen: die selbsternannte Nacktschnecke Micaela Schäfer. Das Model ging als Playmate Cassandra Lynn Hensley – natürlich mit Playboy Hugh Hefner als ihr Anhang.

Micaela Schäfer mit Freund Felix Steiner und NOIZZ-Reporterin Genna (r.) als Fotobombe Foto: Frederic Kern/Geisler-Fotopress / picture-alliance / dpa picture alliance

Auch unsere „The Voice Of Germany“-Favoritin Jade Pearl Baker war dabei. Sie ist die erste Dragqueen, die jemals bei der Castingshow teilgenommen hat.

Heute (Donnerstag, 29. November 2017) steht Jade in den Battles von „The Voice“ (20.15 Uhr, ProSieben) und singt Lana Del Reys „Videogames“.

Jade Pearl Baker (l.) gegen Friederike Bayer Foto: Pro Sieben/ Richard Hübner / SAT.1/ProSieben/Richard Hübner

Das Schloss Marquardt steht übrigens schon seit dem 14. Jahrhundert in Potsdam. Big up!

Quelle: Noizz.de