Eat Like Andy!

Für den amerikanischen Super Bowl 2019 haben sich wieder so einige Firmen ins Zeug gelegt und aufwendige Werbungen produziert, um das kaufkräftige Millionenpublikum des Sportevents in die Läden zu ziehen. So wie Pepsi, die sich keine Geringere als Cardi B für ihren Commercial geholt haben. Auch der Fast-Food-Riese „Burger King“ hatte als neues Werbegesicht einen echten Superstar im Gepäck.

>> Kommt Leute: So schlecht war die Halftime-Show von Maroon 5 nicht

Posthum muss jetzt nämlich der weltberühmte Künstler Andy Warhol für die Promo des beliebten Whoppers herhalten. „Burger King“ hat sich schlicht und einfach die Rechte an einem Archivvideo aus dem Jahr 1982 besorgt, in dem die Pop-Art-Ikone den berühmten Burger ganz genüsslich verspeist. Trotz dieser dreisten Aktion freuen sich die meisten Fans des amerikanischen Künstlers, der 1987 verstorben ist, via Twitter über neues Material des exzentrischen Tausendsassas.

Quelle: Noizz.de