Was ist das Bekloppteste, was ihr jemals gemacht habt?

Schon gut, ihr müsst es uns nicht verraten. In puncto Sinnlosigkeit hat jetzt der YouTuber Bock Ruffell den Vogel abgeschossen.

Er hat sich dabei gefilmt, wie er das „Game of Thrones" Intro mit seinen Händen mitfurzt.

Wie sich das anhört?

Schaut euch einfach das Video an!

Book Ruffel hat übrigens schon einiges an Erfahrung. Auf seinem Kanal gibt es noch etliche andere Videos, in denen er mit seinen Händen furzt.

Eine kleine Auswahl gibt es hier:

Quelle: Noizz.de