Und wir dachten schon, wir hätten sie los!

Kennt ihr die Süße noch? Momo. Sie rief in Kettenbriefen und Videos zu Selbstmord auf und verbreitete mit ihrer Fratze Angst und Schrecken. Das Ganze ging auf WhatsApp viral.

>> Gruselfigur Momo: Die japanische Saga hinter dem WhatsApp-Horror

Und jetzt bekommt sie, so wie es aussieht, ihren eigenen Horror-Film. Vertigo Entertainment entwickelt zusammen mit Taka Ichise nämlich gerade einen Momo-Streifen. Einen Namen hat er noch nicht, wie das Online-Medium "Deadline" berichtet.

>> Momo ist tot: Horror-Skulptur von Künstler zerstört

Aber nachdem die Macher von "The Ring" und "Der Fluch" an dem Film mitarbeiten, kann man sich jetzt schon sicher sein: Es wird der reinste Horror!

pbl

  • Quelle:
  • Noizz.de