Das Sorgerecht für Stormi wollen wie sich wohl teilen.

Seit 2017 sind Kylie Jenner und Travis Scott ein Paar. Im Februar 2018 wurde ihre gemeinsame Tochter Stormi geboren, und noch im September 2019 zeigten sich die beiden zusammen im Playboy. Jetzt scheint das Paar allerdings erstmal eine Pause einzulegen – so wird zumindest gemunkelt.

>> Kylie Jenner nacht im "Playboy" – mit Rapper Travis Scott

Die amerikanische Boulevardzeitung "TMZ" berichtet unter Berufung persönlicher Quellen, dass sich die Wege von Kylie und Travis fürs Erste getrennt hätten. Zusammen in der Öffentlichkeit waren sie zum letzten Mal am 27. August zur Premiere von Travis Scotts Netflix-Doku "Look Mom I Can Fly". Bei der Hochzeit von Justin und Hailey Bieber vergangenes Wochenende war der Social-Media-Star bereits alleine mit Baby Stormi unterwegs.

Das Sorgerecht für ihr Kind will sich das ehemalige Paar laut "TMZ" wohl teilen. Gerüchte über eine mögliche Trennung gab es schon länger. Diese wurden jedoch immer wieder beiseite geschoben, da Kylie und Travis noch im Sommer gemeinsam im Urlaub waren und Travis bei Kylies extravaganter Geburtstags-Yacht-Tour Anfang August dabei war.

Zu der berichteten Trennung hat sich bis jetzt weder Kylie noch Travis geäußert. 

>> Wieso ich mir wegen Kylie Jenner die Haare abrasiert habe

lmh

Quelle: Noizz.de