Brennende Achterbahn-Gleise, ein schwebender lila Planet, der gleichzeitig der größte Musik-Speaker aller Zeiten ist, tanzende Skelette aus Blitzen und ein zorniger Riese, der seine aufgeregten Untertanen mit einer Mischung aus Wut und Euphorie in eine andere Welt ziehen will: Der ikonische Live-Gig von Travis Scott bei Fortnite ist jetzt auf YouTube online!

Rapper Travis Scott und Onlinegame Fortnite haben gerade eine digitale Konzertreihe gehostet – in einem Computerspiel. Insgesamt fünf Auftritte hat Travis beziehungsweise sein animiertes 3D-Pendant in der Fortnite-Welt gegeben, streng nach Timetable versteht sich. Als astronomisch großer Cyborg ließ der 27-Jährige Fortnite-Figuren vor eigens programmierten Stages und Settings abzappeln, versenkte sie in Flammenblitzen, schleuderte sie in die Luft, stachelte sie zur Ekstase an – ganz normales Travis-Konzert, wenn man so will.

Travis Scott x Fortnite: Ein Genre sprengendes Spektakel, das es so noch nie gegeben hat

... und womöglich eine komplett neue Live-Sparte als Promo-Tool für Musiker und Videospiele eröffnet hat.

Für alle unter uns, die kein Fortnite zocken und das Event verpasst haben, hat Spiele-Entwickler Epic Games das komplette Konzert jetzt auf YouTube hochgeladen. Ready für den größten Ingame-Turn-Up der Geschichte?

>> Gerichts-Urteil: Fortnite macht so süchtig wie Kokain

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Irgendwie hätte man es ja auch ahnen können, oder? Fortnite ist seit jeher bekannt für seine skurrilen, viralen Tänze. Wo sonst würde man ein digitales Konzert veranstalten, wenn nicht in einem Videogame, wo jeder einzelne Charakter zig nice Dancemoves in petto hat? Im "Astronomical Event" sieht man die Spielfiguren auf jeden Fall eskalieren wie sonst was: mit brennenden Mic-Ständern huldigen sie ihrem Gott, der sie dafür mit Achterbahnen und kolossalen Explosionen bezahlt.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ob irgendwann Konzerte in der echten Welt was für in die Jahre gekommene Zoomer sind? 3D-Auftritte hinterm Bildschirm, wer weiß, wie groß die noch werden?

>> Travis Scott Nike-Sneaker sind ein modischer Flickenteppich mit Schnürsenkeln

Quelle: Noizz.de