Trailer: Model Emily Ratajkowski zeigt sich dauersexy in neuer Indie-Romanze „Cruise“

Genna-Luisa Thiele

Popkultur, Psycho
Teilen
Twittern

Sie spielt eine schlaue, reiche, sexy Studentin im sinnlichen Sommer ihres Lebens.

Model Emily Ratajkoswki kommt mit ihrer alienhaften Hotness endlich wieder auf die XXL-große Kinoleinwand!

Das IT-Girl im echten Leben spielt in der neuen Indie-Romanze „Cruise“ ebenfalls ein IT-Girl, nämlich die junge, jüdische, reiche Studentin Jessica Weinberg, der ein Italo-Americano namens Gio Fortunato (Spencer Boldman, „21 Jump Street“) verfällt. Sie ist das Bad Girl, er der Good Guy. Sie ist dauerhorny, dauersexy, spielt Spielchen.

Zuletzt hatte Ratajkoswki kurze Auftritte beispielsweise im DJ-Biopic „We Are Your Friends“ mit Hollywood-Star Zac Efron.

Der Trailer zu „Cruise“ hat starke „Gossip Girl“-, „Gone Girl“- und „The Bling Ring“-Vibes und verspricht heiße und gefährliche Szenen.

Das ist Emily Ratajowski erste Hauptrolle. Berühmt wurde das Model durch ihren Nacktauftritt in Robin Thickes Video zu „Blurred Lines“.

Quelle: Noizz.de