Da wird man doch glatt wieder zum Kind.

Alle die nach drei Filmen noch immer nicht genug kriegen, bekommen endlich Toy Story-Nachschub. Der erste offizielle Trailer zu Toy Story 4 ist nämlich endlich gedroppt und nimmt uns wie eine Zeitkapsel mit zurück in unsere Kindheit.

>> Was Disney+ im Angebot hat und warum es Netflix damit killt

Neben Woody, Buzz und den anderen alten Spielsachen von Andy gibt es in dem vierte Teil des Pixar-Klassiker einen neuen Charakter, der für ordentlich Ärger sorgt. Forky ist eine umfunktionierte Plastikgabel, die das Lieblingsspielzeug der kleinen Gabby ist, darauf aber überhaupt keine Lust hat. Und auch der alte Cowboy Woody scheint sich langsam nach neuen Abenteuern außerhalb des Kinderzimmers zu sehnen.

Quelle: Noizz.de