Aktuell soll es zwei ikonische DC-Charaktere geben, in deren Rolle er schlüpfen könnte.

Regisseur Matt Reeves ist gerade dabei, sein Reboot des DC-Klassikers "The Batman" zu besetzten. Die Rolle des Superhelden selbst steht bereits fest, Robert Pattinson wird Bruce Wayne spielen. Sein Gegenspieler könnte laut aktuellen Branchenberichten, unter anderem von "Deadline", kein Geringerer als Jonah Hill werden.

Laut dem Filmreporter Justin Kroll habe der "Wolf of Wall Street"-Star bereits seit einem Monat das Angebot der Produktion auf dem Tisch. "Geld ist ein Verhandlungspunkt, aber auch, welchen Charakter er spielen würde, sei es Riddler oder Pinguin", gibt der Journalist via Twitter Insights. Laut Kroll soll Hill aktuell zehn Millionen für die Rolle fordern, obwohl Rob Pattinson als Hauptdarsteller gerade einmal die Hälfte davon bekomme.

>> Harley Quinn hat im ersten "Birds of Prey"-Trailer keine Lust mehr auf Clowns

>> "Joker" mit Joaquin Phoenix: Minutenlange Standing Ovations bei Filmfest Venedig

Quelle: Noizz.de