Unsere Prophezeiung erfüllt sich!

Vor einigen Wochen blieb mein Herz stehen, als diese News uns erreichte: Es wird ein Sequel zu unserem liebsten Episoden-Liebesfilm „Tatsächlich Liebe” geben. Das ermunterte mich dazu, die Gedanken schweifen zu lassen und ein paar Vorschläge an den Drehbuchautor zu senden.

Jetzt zeigt sich: Zumindest in einem Punkt hat das Film-Team auf uns gehört. Denn der Prime Minister David, gespielt von Hugh Grant, und Natalie, Martine McCutcheon, sind immer noch ein Paar! Und tatsächlich sind sie, wie prophezeit, verheiratet!

Besonders bemerkenswert ist, dass Natalie nicht gealtert zu sein scheint – während man bei Hugh Grant die vergangenen 13 Jahre schon sieht. Dennoch sind die beiden natürlich immer noch super süß zusammen.

Eine Frage bleibt aber: Ist David immer noch Prime Minister? Und was genau macht er da im schicken Anzug am Rednerpult? Die Antwort werden wir wohl erst am 25. Mai erfahren, wenn das Sequel von „Tatsächlich Liebe” auf NBC gezeigt wird. Wir halten euch natürlich bis dahin auf dem Laufenden!

Quelle: Noizz.de