Was war da los?! Nun ja, die Postbeamten in Schweinfurt dachten wohl, es gäbe ein Gasleck ... dabei steckte hinter dem Geruch einfach nur eine Lieferung der wirklich übel riechenden Durian-Frucht, umgangssprachlich auch "Kotzfrucht" genannt. Wie es so weit kommen konnte, liest du hier.

Sie stinkt wirklich abartig, ist ziemlich riesig für ein Obst und soll trotzdem ganz famos schmecken, manch einer sagt, sie schmecke nach Vanille, Walnuss und Zitrusaromen: Die Rede ist von der Frucht des Durian-Baumes. Während sie in Teilen Asiens als außerordentliche Delikatesse gilt, ist sie bei uns eher unter dem Namen "Stinkfrucht" oder auch "Kotzfrucht" bekannt. Genau so eine hat im bayrischen Schweinfurt für mächtig Chaos gesorgt und die Polizei in Alarmbereitschaft gesetzt.

>> Bibliothek wird wegen Geruch einer Stinkfrucht evakuiert

Der außergewöhnliche Geruch des exotischen Obsts war für die Postbeamten am Bahnhofsplatz wohl nicht wirklich zuzuordnen: Sie vermuteten ein Gasleck. 60 Mitarbeiter mussten das Gebäude am Samstagmorgen verlassen, Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr rückten an, wie der "Bayrische Rundfunk" berichtete. Da klagten einige der Postmitarbeiter bereits über gesundheitliche Probleme, wie Kopfschmerzen und Übelkeit – sechs von ihnen wurden sogar ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Auflösung steckt in einem Paket aus Nürnberg

>> Typ pupst Wiener Polizei an – 500 Euro Strafe

Dabei rührte der Gestank nicht von einem ominösen Gas, das aus einem Paket ausströmen sollte, sondern war eigentlich ziemlich harmlos. Nachdem die Polizei die vermeintlich gefährliche Lieferung im Freien untersuchte, stellte sich ziemlich bald heraus, dass in dem Paket aus Nürnberg vier thailändische Durianfrüchte steckten. Die Früchte riechen nach verschimmelten Käse, schlechten Zwiebeln, totem Fisch oder ekligen Schweißfüßen.

Es stellte sich heraus, dass ein 50-jähriger Schweinfurter sich die ungewöhnlichen Früchte von einem Bekannten aus Nürnberg hatte schicken lassen. Nach dem Ende des Einsatzes hat der Schweinfurter dann sein stinkendes Paket voller Kotzfrüchte bekommen. Na dann, guten Appetit!

>> Diese 5 Lebensmittel sind vom Klimawandel bedroht

Quelle: Noizz.de