Wär dachte, nach der Trilogie um das Schicksal von Rey und Kylo Ren würde "Star Wars" erst einmal von unseren Bildschirmen verschwinden, lag sowas von falsch. Lucasfilm leutet mit einer neuen Sage eine ganz neue Ära des Franchises von George Lucas ein.
An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Lucasfilm hat mit einem Trailer einfach mal eine komplett neue "Star Wars"-Saga angekündigt: "The High Republic". Die Ereignisse rund um die florierende High Republic, die von den Jedi-Rittern beschützt wird, finden Hunderte von Jahren vor der Skywalker-Saga statt.

Erste Entwürfe für die Jedis der High Republic

So werden die Geschichten der neuen "Star Wars"-Saga aussehen:

Mit einem diversen Team aus Autor*innen, die alle samt riesige Fans der Filmreihen sind, haben sich die Macher von "Star Wars" 2018 in der Skywalker Ranch zusammengesetzt, um "die geheime Geschichte der Galaxie" zu erzählen. "Es wird für jeden Star-Wars-Fan eine Geschichte geben", erklärt Michael Siglain, der Creative Director von Lucasfilm.

>> "The Mandalorian": 2. Staffel bestätigt – das wissen wir bereits

Erste Konzepte für "The High Republic"

"Unser Aha-Erlebnis war die Frage: Was macht einem Jedi Angst?"

Die Saga wird mit der sogenannten "großen Katastrophe" beginnen, die eine Umwelt schafft, in der Helden gemacht werden, wie das Team verrät. Es wird eine Kerngruppe an solchen Helden geben, die nach und nach immer größer wird.

So könnten die Nihil in Zukunft aussehen
An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die größte Bedrohung für diese Jedi-Ritter sind die Nihil. Diese Gruppe von Schurken wird als "Weltraum-Wikinger" beschrieben. Die Jedis sind in der neuen Saga vor allem am Rande der High Republic unterwegs, wie "eine Art Texas Ranger" angelehnt an die amerikanische Idee der "New Frontier". Im August 2020 sollen bereits die ersten Geschichten der neuen Saga erzählt werden. Dafür arbeitet Disney unter anderem mit Marvel, aber auch B&M Books und verschiedenen anderen Publishern zusammen. In welcher Form – also Filmreihe, Serie oder Buchreihe – wir die ersten Abenteuer aus der Republic erleben dürfen, ist bisher noch unklar.

>> Baby Jabba soll der neue Baby Yoda sein? Als ob!

  • Quelle:
  • Noizz.de