Back to the roots.

Nintendo hat es mit seinen Retro-Minikonsolen „NES“ und „SNES“ vorgemacht, Sony macht es nach: Mit der „Playstation Classic" bringt der japanische Hersteller bald eine Miniatur-Version der allerersten Playstation auf den Markt! Das Beste: 20 Gaming-Classicer sind bereits vorinstalliert – und versprechen damit wahre Oldschool-Zocker-Romantik.

Um welche Spiele es sich genau handeln wird, hat Sony bisher noch nicht verraten. Fest stehen bisher nur die Kultklassiker Final Fantasy VII, Jumping Flash, Ridge Racer Type 4, Tekken 3 und Wild Arms.

Die neue „Playstation Classic“ – im Retrorausch Foto: Sony / PlayStation.Blog

Auch Details zum Gerät selbst verrät Sony in seinem Blogbeitrag: Die Konsole wird nur etwa halb so groß sein wie das vor gut 25 Jahren erschienene Original, die zwei mitgelieferten Controller hätten allerdings Standardgröße. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft soll die neue Playstation Classic am 3. Dezember 2018 in den Handel kommen. Für einen schmalen Taler von 100 Euro – und natürlich hübsch verpackt im Retrodesign.

Quelle: Noizz.de