Aus Barbie wird Olga.

Slawik (Mark Filatov) und Wadik (Dmitrij Tsvetkov) sind die "Ost Boys": zwei Jungs aus Berlin-Marzahn, die wegen ihrer trashigen YouTube-Videos bekannt geworden sind. Die Ost-Boys waren sogar schon bei Klaas Heufer-Umlauf in seiner Show „Late Night Berlin“ zu Gast – nun ist auch Influencerin Shirin David auf Slawik und Wadik aufmerksam geworden.

Shirin wurde von den Jungs auf einen Beauty-Tag in Berlin Marzahn eingeladen. Der Grund: Die hübsche Blondine, die selbst durch YouTube bekannt geworden ist, hat mittlerweile über 75 000 Euro für Beauty-Ops ausgegeben. Die Ost-Boys finden: das geht auch günstiger – und haben Shirin gezeigt, dass ein Beauty-Tag im Berliner Stadtviertel gerade Mal einen Zehner kostet.

Wer keinen Bock hat, sich das ganze Video anzuschauen: Wir haben die besten Beauty-Tipps der Ost-Boys für euch aufgelistet. So wirst du von Barbie zur Olga:

1. Schmand gegen Sonnenbrand und als Gesichtscreme

2. Schmand als Haarkur

3. Süßigekiten für eine (schönere?) Haut

4. Wodka für alles

5. Waschmaschinen-Schleppen für eine gute Figur

Shirin ist nach wie vor übrigens eine selbsternannte Barbie – und keine Olga. Trotz Wodka, Waschmaschine und Schmand.

Quelle: Noizz.de