Willkommen auf Station 19!

Schon vor Wochen haben die „Grey’s Anatomy“-Macher den Fans die ersten Bilder zum neuen Spinoff und sogar einen Veröffentlichungstermin (22. März) der neuen Serie gesteckt [NOIZZ berichtete]. Aber einen Namen? Den gab es nicht! Jetzt bestätigten die Macher: Das namenlose Kind soll „Station 19“ heißen!

Der offizielle Instagram-Account bestätigt noch einmal alle Vermutungen: Es wird heiß! Denn die neue Serie dreht sich um die Geschehnisse auf der Feuerwache 19 in Seattle. Baileys Mann Ben Warren (Jason George) will seine Krankenhauskarriere beenden und als Feuerwehrmann durchstarten. Leider muss er schnell feststellen, dass der Neustart schwerer ist, als gedacht. Feuerwehrfrau Andy Herrera (Jaina Lee Ortiz) sorgt in der Hauptrolle natürlich für ordentlich Chaos an der Liebesfront: Sie muss sich zwischen ihrem sexy Kollegen Jack Gibson (Grey Damon) und ihrem Polizisten-Exfreund Ryan Tenner (Alberto Frezza) entscheiden.

Dass die Namensfindung den Machern der Serie sehr schwer gefallen ist, gab der ABC-Präsident Channing Dungey schon vor ein paar Wochen in einem Interview zu: „Wir sind verschiedene Optionen und Vorschläge durchgegangen. Wir wollen sichergehen, dass wir uns auf jeden Fall für den perfekten Namen entscheiden.“

Scheinbar sind sie jetzt nach der langen Suche mit „Station 19“ endlich zufrieden – auf dem offiziellen Instagram-Account machen die Schauspieler jedenfalls Freudensprünge!

Als kleines Extra veröffentlichten sie nun auch den ersten Teaser zum offiziellen Trailer. Viel zu sehen gibt es zwar nicht, aber immerhin verrät er: Der offizielle Trailer soll zum ersten Mal am Donnerstag (1. Februar) in einer Werbepause der neuen „Grey's Anatomy“-Folge zu sehen sein.

Quelle: Noizz.de