So sieht das „Batwoman“-Kostüm von Ruby Rose aus

Teilen
Twittern
Die Batwoman-Comicvorlage: Hot! Foto: dccomics.com / dccomics.com/Promo

Wir hätten sie nicht erkannt.

Uh la la, Ruby Rose hat auf Instagram das erste offizielle Foto ihres Badwoman-Kostüms gedroppt! In einem schwarzen Lederanzug und mit wildem, feuerrotem Haar posiert die Schauspielerin vor der düsteren Häuserkulisse Gothams – und strahlt dabei fast mehr Badass-Vibes als Batman selbst aus.

[Mehr dazu: „Orange Is the New Black“-Star wird erste lesbische „Batwoman“!]

Auffallend am Look: Das Kostüm fällt relativ schlicht und Comic-getreu aus und offenbart – anders als bei Superhero-Kollegin Wonderwoman – so gut wie keine Haut. So cool wir es finden, dass es hier anscheinend auf den ersten Blick nicht bloß um „sex sells“ geht – ein bisschen mehr Hightech und Wow-Effekt hätten wir uns trotzdem insgeheim gewünscht. Mal sehen, ob der hautenge Anzug selbst noch das ein oder andere Gimmick bereithält.

Ein bisschen gedulden müssen wir uns noch: Am 9. Dezember werden wir die 32-Jährige das erste Mal in Action als „Batwoman“ zu sehen bekommen. Die neue Figur wird in einer Crossover-Episode des US-Fernsehsenders „The CW" vorgestellt, in der sie auf die Protagonisten aus den Serien „Arrow", „The Flash“ und „Supergirl“ treffen wird.

[Auch interessant: Batwoman-Schauspielerin Ruby Rose löscht ihren Twitter-Account]

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen