"Black-ish"-Star Miles Brown hat in einem Instagram-Post eine Frage beantwortet, nach deren Antwort seit Jahren gesucht wird: Wie riecht Rihanna? Hier alle Duft-Details.

Eines der größten Geheimnisse der Menschheit, Gegenstand Tausender Sagen und die Frage, die uns nachts den Schlaf raubt, ist gelüftet: Wir wissen endlich, wie Rihanna riecht. Hallelujah! Die Offenbarung verdanken wir dem "Black-ish"-Star Miles Brown. Vor wenigen Tagen postete dieser ein Bild von sich und der US-Sängerin mit der Unterschrift: "Ich lasse das einfach mal hier so stehen". Seine Follower konnten das allerdings nicht hinnehmen, eine fragte schließlich die Frage aller Fragen: "Wie riecht sie? Ich will wissen, ob die Gerüchte wahr sind."

>> Rihanna verbringt Valentinstag mit Pharrell Williams – für neues Album

Der Duft von Rihanna enttäuscht nicht

Tatsächlich antwortete der junge Schauspieler auf den Kommentar: "Shea Butter und Erfolg". Bam! Geheimnis gelüftet. Die Menschheit ist ein kleines bisschen schlauer. Rihannas Geruch war nämlich tatsächlich seit Jahren Gegenstand mehrerer Gerüchte – von Cardi B bis "Big Bang Theory"-Star Jim Parsons äußerten sich in der Vergangenheit mehrere Stars zu den Düften, die der Megastar aus Barbados angeblich verströmt. Die meisten beschrieben den Geruch mit "himmlisch". Dank Brown wissen wir nun endlich auch, wie der Himmel riecht. Dass wir das noch erleben dürfen.

>> 10 Looks, die Rihannas legendäre Style-Evolution zeigen

aa

Quelle: Noizz.de